Entwicklung

Das alte und neue Nikolaus-Brauchtum zeigt Brauchtumselemente im Laufe der Zeit. Eine Karte lässt die Verbreitung des Nikolaus-Brauchtums und unterschiedlicher Nikolaus-Namen erkennen.

Das älteste Nikolaus-Brauchtum stammt aus dem Mittelalter und ist älter als die Nikolaus-Verehrung: das Kinderbischofsspiel. Das vorreformatorische Brauchtum, der Wurf- oder Streuabend und das Einlegebrauchtum, verbunden mit dem Nikolaus-Schiff, werden nach der Reformation durch das Einkehrbrauchtum abgelöst. Wer weiß heute noch, dass unser Schenken zu Weihnachten vom Nikolaus-Brauchtum her stammt und dass die Nikolaus-Begleiter Höllengestalten sind?

Wer sich sachkundig gemacht hat, darf zu Recht Gerichte, Gebäck und Getränke (Rezepte) ausprobieren, die - nicht nur - am Tag des Heiligen munden.

Medienwettbewerb für Jugendliche

Für diesen Wettbewerb dürfen sich Jugendliche auf die Spurensuche nach der eigenen Herkunft - den eigenen Wurzeln - begeben.

Weitere Informationen